fbpx

Professionelle Psychotherapie

Persönlich und digital

Erleben Sie moderne Psychotherapie perfekt auf Ihre Bedürfnisse angepasst. Egal ob persönlich, schriftlich oder online.

Termin buchen

Lerne dir zu vertrauen

Persönlich und digital

Selbstvertrauen ist trainierbar. Mit umfangreichen Trainings- und Therapiemethoden können auch Sie lernen sich selbst blind zu vertrauen.

Termin buchen

Umfassende Coachings

Persönlich und digital

Egal ob Einzelperson, Paar oder Unternehmen. Wir bieten umfangreiche Coachings, sowohl als Sitzung, Online oder als Workshop an.

Termin buchen
Psychotherapie
Die Behandlung der Seele. Wir bieten umfangreiche Therapie- und Coaching-Programme, sowohl persönlich als auch online – individuell für Sie angepasst .
Selbstvertrauen gewinnen
Selbstvertrauen ist der Schlüssel um mit sich selbst im Reinen zu sein. Mithilfe verschiedener Trainings - und Lernmethoden helfen wir Ihnen mehr Selbstvertrauen zu gewinnen.
Firmencoachings
Nur zusammen ist man stark. Wir helfen Einzelpersonen und Firmen dabei, Probleme zu überwinden, ihr Potential zu steigern oder neue Perspektiven zu generieren.

Was ist Psychotherapie?

Eine Erklärung der Therapieform

Psychotherapie bedeutet wörtlich übersetzt „Behandlung der Seele“ bzw. die Behandlung von seelischen Problemen. Hier werden mithilfe von psychologischen Methoden wie therapeutischen Gesprächen, Entspannungstechniken oder kognitiven Verfahren, Störungen des Denkens, Handelns und Erlebens diagnostiziert und therapiert. Wer von seelischen Problemen betroffen ist und diese nicht allein bewältigen kann, sollte – wie bei körperlichen Beschwerden –  nicht zögern und professionelle Hilfe in Anspruch nehmen.

Kommunikation

Therapeutische Gespräche bilden die Grundlage einer erfolgreichen Therapie. Zwar gibt es auch andere Verfahren, doch das Gespräch zwischen Therapeut und Patient hilft nicht nur bei der Diagnose sondern auch dem Behandelten zur Selbsteinsicht.

Reflektion

Ein Grundsatz der Verhaltenstherapie ist Hilfe zur Selbsthilfe. Mit verschiedenen Techniken soll der Patient in seiner Selbstwahrnehmung unterstützt werden, um Einsicht in die Ursachen und die Entstehungsgeschichte der Probleme zu erlangen. 

Training

Neben der Selbsterkenntnis soll er mittels neuer Methoden dazu befähigt werden eine erfolgreiche Bewältigung und Alltagsverbesserung zu erzielen, die den Patienten befähigen sollen bestimmte Situationen oder Zustände besser zu bewältigen und mentale Barrieren zu überwinden. 

Problembewältigung

Ziel der Therapie ist es, reibungslos und einfach wieder in den Alltag zu finden und belastende Gefühls-, Denk- oder Verhaltensmuster hinter sich zu lassen. Lesen Sie mehr dazu in den Patientenmeinungen oder dem Blog.

Leistungen

Praxisschwerpunkte

Im Mittelpunkt meiner Arbeit steht die Verhaltenstherapie. Darüber hinaus integriere ich auch Metakognitives Training, Hypnotherapie und imaginative Techniken sowie achtsamkeitsbasierte Therapie in mein Behandlungsspektrum.

Ich behandle alle psychischen Erkrankungen: Dazu zählen unter anderem affektive Erkrankungen wie Depression, Manie oder Bipolare Störungen. Aber auch Burn-Out und traumabezogene Erkrankungen wie Anpassungsstörungen und Posttraumatische Belastungsstörungen, Ess- und Persönlichkeitsstörungen, Psychosen, Angst- und Zwangserkranungen, sexuelle Störungen, Suchterkrankungen und somatoforme Störungen.

Erstberatung vereinbaren
Psychotherapie

Die Behandlung der Seele. Sie bietet Hilfe bei Störungen des Denkens, Handelns, Fühlens und Erlebens und behandelt das breite Spektrum psychischer Erkrankungen.

Coaching

Die Beratung von Einzelpersonen, Paaren oder Unternehmen die ein Problem bewältigen, ihr Potential erhöhen, eingefahrene Muster verändern oder eine neue Perspektive generieren wollen.

Paar- & Sexualtherapie

Ich unterstütze Paare dabei die Balance zwischen Ich- und Wir-Gefühl zu wahren, Verständnis zu generieren und positive Impulse zu setzen um so das Paargefühl zu stärken.

Gutachten

Ich biete Begutachtungen zur Schuldfähigkeit, Prognose und testpsychologische Zusatzbegutachtungen an. Auch gutachterliche Stellungnahmen sind je nach Verfügbarkeit möglich.

Sie haben eine Frage? Schreiben Sie mir per Mail!

Egal ob Sie eine Auskunft in einer misslichen Lage oder Rat bei einer Entscheidung brauchen. Auch wenn Sie in einem entfernten Teil des Landes wohnen, können Sie mit mir mithilfe einer Mail Kontakt aufnehmen. Ich nehme mir für jede Mail die Zeit, sie angemessen und fundiert zu beantworten.

Jetzt Frage per Mail stellen

Sie haben eine Frage? Schreiben Sie mir per Mail!

Egal ob Sie eine Auskunft in einer misslichen Lage oder Rat bei einer Entscheidung brauchen. Auch wenn Sie in einem entfernten Teil des Landes wohnen, können Sie mit mir mithilfe einer Mail Kontakt aufnehmen. Ich nehme mir für jede Mail die Zeit, sie angemessen und fundiert zu beantworten.

Jetzt Frage per Mail stellen
Meine Biographie

Über mich

Fundierte Fachkenntnisse konnte ich mir während meines Studiums in München (Bachelor in Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität) und in Hamburg (Master in klinischer Psychologie Medical Health School), während meiner psychotherapeutischen Weiterbildung bei der deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie, sowie in der beruflichen Praxis, aneignen. Die Kombination der Bereiche hat eine perfekte Mischung aus wirtschaftlichen und klinischen Schwerpunkten ergeben, die es mir heute ermöglichen Klienten in den verschiedensten Lebenslagen und Erkrankungsphasen Unterstützung zu bieten.

Ich sehe den Mensch als faszinierendes Individuum, das keinem bestimmten Muster folgt und dementsprechend auch nicht nach Schema-F behandelt werden kann. Jeder verfügt über individuelle Ressourcen und Fähigkeiten, bringt aber auch seinen Rucksack an Erfahrungen und Belastungsfaktoren mit. Die Kunst liegt darin den Mensch als Ganzes zu begreifen, Ursachen und Zusammenhänge zu verstehen und bestmögliche Unterstützung zu leisten, damit neue Bewältigungsmethoden erlernt und das Maximum erreicht werden kann.
Nach einer längeren Beschäftigung in der forensischen Psychiatrie (Asklepios Klinikum Nord Ochsenzoll), habe ich den Fokus auf die ambulante Psychotherapie verlagert (DGVT) und parallel Coachings durchgeführt. Mehrjährige Coaching-Erfahrung in verschiedenen Unternehmensbereichen und die Behandlung unterschiedlichster psychischer Erkrankungen im Rahmen von Einzelbehandlungen haben meine Therapeutenpersönlichkeit geformt und mein Fachwissen, um Erfahrungswissen erweitert.

Durch meine Praxis möchte ich eine perfekte Kombination aus klassischer Psychotherapie und modernen Onlineangeboten bieten, sodass jedem ermöglicht wird Zugang zu Hilfe zu erhalten.

Nach meiner Zeit in der Forensik habe ich mich der ambulanten Tätigkeit gewidmet (DGVT) und parallel Coachings durchgeführt. Mehrjährige Erfahrung in verschiedenen Unternehmensbereichen, durch die Behandlung verschiedenster psychischer Erkrankungen und unzählige Einzelbehandlungen und -Coachings haben meine Therapeutenpersönlichkeit mit geformt und gefestigt.

Ich bin Mitglied in verschiedensten Berufs – und Fachverbänden, sodass ich Vielfältige Einblicke in aktuelle Entwicklungen und Forschungsbereiche erhalte und aktiv am Puls der aktuellen Behandlungsthemen mitwirken kann.

Meine Approbationsprüfung zur psychologischen Psychotherapeutin habe ich
2019 als eine der Besten deutschlandweit absolviert, doch für mich liegt der Schlüssel zum Erfolg nicht primär im Fachwissen, sondern vor allem in der persönlichen Interaktion zwischen Therapeut und Klient begründet.

Bei mir werden Sie zu jeder Zeit wertschätzend und auf Augenhöhe empfangen. Die therapeutische Beziehung ist für mich das Fundament einer gut funktionierenden Behandlung.

Ich freue mich Ihnen auf Ihrem Lebensweg zur Seite stehen zu können.

Der Heilungsprozess

Wie funktioniert die Online-Therapie?

Heutzutage ist Zeit das wertvollste Gut. Um Ihnen die Therapie so einfach und komfortabel wie möglich zu gestalten biete ich auch die Möglichkeit an, Sitzungen nicht nur persönlich, sondern auch per Videositzung wahrzunehmen. So kann sichergestellt werden, dass es auch im geschäftigen Alltag Zeit für das seelische Wohl gibt. Egal wo man ist.

Step 1:

Persönliches Erstgespräch vereinbaren

Um sich kennenzulernen und eine Vertrauensbasis zu schaffen, sind die ersten vier Sitzungen persönlich. So wird sichergestellt, dass ein gesundes Verhältnis zwischen Klient und Therapeut aufgebaut werden kann.

Step 2:

Wir erstellen einen Therapieplan

Nach dem Kennenlernen erstelle ich einen umfassenden individuellen Therapieplan. Dieser wird immer maßgeschneidert und richtet sich speziell nach den Bedürfnissen und Präferenzen des Patienten.

Step 3:

Weitere Sitzungen per Videochat

Auf Wunsch können nun weitere Sitzungen in der Online-Praxis per Videochat stattfinden. Ein Wechsel zwischen den verschiedenen Sitzungsformen ist jederzeit möglich.

Wissenswertes

Fragen und Antworten

Eine Therapie zu beginnen kann auf manche einschüchternd und verängstigend wirken. Die wichtigsten Fragen rund um die Therapie und die Behandlung werden hier beantwortet.

Was bedeutet es eine psychische Erkrankung zu haben?

Nicht nur die körperliche, sondern auch die psychische Gesundheit schwankt von Zeit zu Zeit. Vor allem große Belastungssituationen stellen ein Risiko für die seelische Gesundheit dar. Die Symptome können unterschiedlich stark den Alltag beeinflussen und nach einer gewissen Zeit auch selbst verschwinden. Dauern die Symptome jedoch über einen längeren Zeitraum an oder sollte der Leidensdruck zu groß werden, ergibt es Sinn sich Hilfe zu suchen.

Wenn Sie eine starke Erkältung haben oder anhaltend körperliche Beschwerden, werden Sie auch ohne zu zögern einen Arzt aufsuchen. Deshalb seien Sie mit ihrer psychischen Gesundheit nicht weniger sorgsam. Psychische Symptome sind kein Anzeichen von Schwäche, sondern menschlich. Durch ein ausführliches Gespräch bei einem Facharzt oder Psychologen können Ihre Beschwerden bestmöglich erfasst und eine Diagnose gefunden werden. Die Zuordnung zu einer Diagnose erfolgt in der Regel anhand der „Internationalen Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme“ (ICD-10), welche von der Weltgesundheitsorganisation herausgegeben wurde. Eine Diagnose ist sowohl für die Kostenübernahme durch die Krankenkassen notwendig, als auch um Ihnen einen bestmöglichen Behandlungsplan zu bieten.

Das bedeutet aber nicht, dass sie für immer diese Diagnose tragen werden. Psychische Erkrankungen können sich genauso wie körperliche Erkrankungen verändern und geheilt werden.

Wie weiß ich, ob ich eine Therapie brauche?

Die Frage, wann ein Anlass gegeben ist, um sich Unterstützung zu suchen, ist eine oft gestellte Frage. Psychotherapie ist in Deutschland leider immer noch ein sehr schambesetztes Unterfangen, was etwas unlogisch anmutet, da fast jeder zweite Deutsche im Laufe seines Lebens mit psychischen Symptomen zu kämpfen hat. Wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist, ist abhängig von Ihrer Wertschätzung für sich selbst und Ihrer Selbstwahrnehmung. Psychotherapie ist letztendlich „sich etwas Gutes tun“ und den Weg der Heilung einzuschlagen. Häufig gilt die Devise : Je früher desto besser. So können Sie einer weiteren Verschlechterung oder gar Chronifizierung frühzeitig entgegenwirken. Lassen Sie sich nicht von falschem Stolz davon abhalten eigene Erfahrungen zu machen. Was der Mensch noch nicht ausprobiert hat, kann er nicht beurteilen. Lesen Sie dazu auch gerne in meinen Patientenberichten. Spätestens wenn Sie Ihren Alltag nicht mehr adäquat bewältigen können, die Belastungen und Veränderungen zu stark werden oder die Emotionsbewältigung immer schwerer erscheint, sollten Sie sich Unterstützung suchen.

Was bedeutet Psychotherapie?

Psychotherapie bedeutet wörtlich übersetzt „Behandlung der Seele“ bzw. „Behandlung von seelischen Problemen“. Mithilfe von Psychologischen Methoden wie therapeutischen Gesprächen, Entspannungstechniken oder kognitiven Trainings, werden Störungen des Denkens, Handelns, Fühlens und Erlebens diagnostiziert und behandelt.

Bleibt das Gespräch vertraulich?

Die Schweigepflicht ist sowohl in der Berufsordnung, als auch gesetzlich fest verankert und bildet die Grundlage für den Aufbau einer vertrauensvollen therapeutischen Beziehung. Sie können also sicher sein, dass die Gesprächsinhalte absolut vertraulich behandelt und nicht weitergegeben werden.

Welche Formen der Therapie gibt es?

Es gibt viele verschiedene Therapieformen, die alle Ihre eigenen Vorteile bieten. Die bekanntesten Verfahren sind die psychodynamischen Verfahren (Psychoanalyse / Tiefenpsychologie), Verhaltenstherapie und die systemische Therapie. Spätestens seit den letzten Jahren ist eine strikte Trennung meines Erachtens aber nicht mehr sinnvoll und die klassische Verhaltenstherapie – wie sie früher praktiziert wurde – überholt. Daher versuche ich mich stetig weiterzubilden und auch andere Interventionen mit in meine Therapie zu integrieren. Welches Verfahren das richtige für Sie ist, können nur Sie selbst entscheiden. Mein Tipp wäre, dass Sie es davon abhängig machen, wie Sie sich bei dem Therapeuten aufgehoben und verstanden fühlen. Die therapeutische Beziehung ist der Eingangschlüssel in die Behandlung. Welche Schwerpunkte die einzelnen Verfahren legen, können Sie selbst vorab im Internet nachlesen oder sich auch von Ihrem Therapeuten erklären lassen.

Wie lange dauert eine Therapie?

Eine klassische Psychotherapie ist in der Regel entweder auf 24-Sitzungen (Kurzzeittherapie) oder 60 Sitzungen (Langzeittherapie) ausgelegt. Die tatsächliche Dauer richtet sich aber nach Ihrem Erkrankungsbild, dem individuellen Therapieplan und auch nach der Übernahme durch Ihre Krankenversicherung. Innerhalb der ersten vier probatorischen Sitzungen wird neben der Diagnostik, auch der Behandlungsplan erstellt, sodass die genaue Dauer zusammen mit Ihnen festgelegt werden kann. Es kann auch vorkommen, dass im Verlauf einer Therapie eine Anpassung vorgenommen werden muss und das Stundenkontingent erweitert werden muss oder aber auch eine schnellere Verbesserung der Symptomatik erzielt werden kann.

Sind Online-Angebote sicher?

Redemoment verwendet das SSL Verschlüsselungsverfahren, um eine größtmögliche Datensicherheit zu gewährleisten. Es werden ohne Ihre Erlaubnis niemals Therapie- oder Beratungssitzungen per Videokonferenz oder Telefonie mitgeschnitten, und auch die Chat-Protokolle werden nicht gespeichert.

Sind private Treffen möglich?

In der Berufsordnung ist festgelegt, dass keine privaten Beziehungen zwischen Klient und Therapeut unterhalten werden dürfen. Das Abstinenzgebot gilt auch für die Zeit nach Beendigung der Psychotherapie, solange noch eine Behandlungsnotwendigkeit oder eine Abhängigkeitsbeziehung gegeben ist. Psychotherapeuten haben die Pflicht, ihre Beziehungen zu Patienten und deren Bezugspersonen professionell zu gestalten und dabei jederzeit die besondere Verantwortung gegenüber ihren Patienten zu berücksichtigen.

Keine Zeit für einen Termin? Jetzt Telefonsitzung vereinbaren!

Manchmal brauchen wir einen Rat, einen Zuspruch nach einem harten Arbeitstag oder einfach nur jemanden mit dem man reden kann.

Daher biete ich Sitzungen auch über Telefon an. Buchen Sie dazu einfach eine Telefonsitzung und nehmen vorab per Email Kontakt mit uns auf.

Jetzt Telefonsitzung vereinbaren

Keine Zeit für einen Termin? Jetzt Telefonsitzung vereinbaren!

Manchmal brauchen wir einen Rat, einen Zuspruch nach einem harten Arbeitstag oder einfach nur jemanden mit dem man reden kann.

Um die Therapie in meiner Praxis möglichst einfach und komfortabel für meine Patienten zu gestalten biete ich die Möglichkeit an, Sitzungen auch über Telefon abzuhalten. Buchen Sie dazu einfach eine Telefonsitzung!

(Mo – Fr, 10-18 Uhr)
Jetzt Telefonsitzung vereinbaren

Eindrücke aus erster Hand

Patienten Meinungen

Nichts zählt mehr als Berichte aus erster Hand. Lesen Sie daher hier, was ehemalige Patienten über meine Praxis und die Therapie sagen.

Ich habe mich ehrlich verstanden gefühlt und konnte sofort ein gutes Vertrauensverhältnis aufbauen. Ich habe mich auf unsere Termine immer gefreut.
Katharina G.
Hamburg
Eindrücke aus erster Hand

Patienten Meinungen

Nichts zählt mehr als Berichte aus erster Hand. Lesen Sie daher hier, was ehemalige Patienten über meine Praxis und die Therapie sagen.

Auch in schwierigen Situationen hat mir die Therapie Rückhalt gegeben. Dank der Online-Angebote konnte ich auch kurzfristig Kontakt aufnehmen.
Markus H.
Hamburg
Eindrücke aus erster Hand

Patienten Meinungen

Nichts zählt mehr als Berichte aus erster Hand. Lesen Sie daher hier, was ehemalige Patienten über meine Praxis und die Therapie sagen.

Ich hatte eine schwere Trennung hinter mir. Doch durch die persönliche Therapie konnte ich mich schnell wieder auf die schönen Seiten des Lebens konzentrieren.
Gerd J.
Lüneburg

Vereinbaren Sie Ihren Termin noch heute!

Zögern Sie nicht länger und vereinbaren Sie noch heute eine Kennenlernsitzung.

Weiterführende Informationen

Blog Artikel

Für Fragen und zusätzliche Informationen verfasse ich in regelmäßigen Abständen Blog-Einträge. Lesen Sie hier unter anderem, wie bestimmte psychische Muster auftreten, ob man Glück mathematisch belegen kann und vieles mehr…